Am vorletzten Tag wurde die Midlumer Mühle illuminiert.

Am vorletzten Tag wurde die Midlumer Mühle illuminiert.

Foto: Ulich

Cuxland

Wurster Lichtwoche: Organisatoren blicken in die Zukunft

Von nord24
13. Oktober 2019 // 18:00

Am Leuchtturm Obereversand geht heute Abend die 1. Wurster Lichtwoche zu Ende. Die Organisatoren ziehen Bilanz und richten sich auf eine Fortführung ein.

"Längerfristiges Konzept"

„Es war eine gute Woche mit vielen Zuschauern“, bilanzierte Rolf Arno Specht. Jeder Abend habe seinen eigenen Reiz gehabt und die jeweiligen Veranstalter sorgten sogar für ein umfangreiches Programm, um die Illumination zu unterstreichen. „Alles hat gut funktioniert“, so Specht. „Wir haben uns bereits auf ein längerfristiges Konzept eingerichtet“. Man könnte sich dann vielleicht auch andere Beleuchtungsobjekte aussuchen.

Flügel in blauem Licht

Am Samstag wurde die Midlumer Mühle beleuchtet. Dort ließen sich die Wurster nicht einmal vom Dauerregen davon abhalten, einen netten Abend im bunten Scheinwerferlicht zu verbringen. Zarte Grüntöne erhellten das Gemäuer der Mühle, Reetdach und Flügel waren in diffuses blaues Licht getaucht. Ab 19 Uhr wird heute der Leuchtturm Obereversand angestrahlt.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
379 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger