Im Notfall zählt jede Sekunde: Deshalb setzt der Seniorenbeirat der Wurster Nordseeküste jetzt auf die Einführung sogenannter Notfalldosen.

Diese Notfalldose soll im Kühlschrank platziert werden und kann im Ernstfall Leben retten.

Foto: Seelbach

Cuxland

Wurster Nordseeküste: Notfalldose soll Leben retten

Von Kristin Seelbach
19. Dezember 2016 // 09:00

Im Notfall zählt jede Sekunde: Deshalb setzt der Seniorenbeirat der Wurster Nordseeküste jetzt auf die Einführung sogenannter Notfalldosen. Diese bieten Platz für wichtige Daten wie Krankheiten, Allergien, Patientenverfügung aber auch Kontaktdaten für Notfallpersonen. Und kann im Ernstfall - wenn eine Person sich nicht mehr selbst verständigen kann - Leben rette.

Für Ältere und Alleinstehende

Nicht nur die zunehmende Zahl älterer Menschen, auch jüngere alleinstehende Personen können von der kleinen Dose profitierten. Mit allen Daten versehen, kommt ein kleines Faltblatt in die Dose.

Aufkleber weisen den Weg

Diese wird dann gut sichtbar in die Kühlschranktür gestellt. Zwei Aufkleber an der Innenseite der Wohnungstür und der Kühlschranktür weisen Retter auf die Existenz der Dose hin. Weitere Infos zu Dose gibt es hier. 

Immer informiert via Messenger
OSC oder Verband - wer liegt richtig?
862 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger