Am wichtigsten, am meisten genutzt und besonders marode: die Brücke, die am Sieverner Specken über den Grauwallkanal führt.

Am wichtigsten, am meisten genutzt und besonders marode: die Brücke, die am Sieverner Specken über den Grauwallkanal führt.

Foto: Heike Leuschner

Cuxland

Wurster Nordseeküste will Brücken abreißen

23. September 2020 // 14:15

Bei vier Brücken über den Grauwallkanal bei Wremen ist die Stand- und Verkehrssicherheit gefährdet. Nur ein Überweg soll erneuert werden.

Sieverner Specken

Die größten Sorgen bereitet der Gemeinde Wurster Nordseeküste die Brücke über den Sievernern Specken. Wie die anderen drei sanierungsbedürftigen Brücken wird auch sie im Halbjahrestakt geprüft, um überhaupt noch benutzt werden zu dürfen, berichtete Bürgermeister Marcus Itjen (parteilos) jüngst den Mitgliedern des Bauausschusses.

„Zahn wackelt“

„Der Zahn“, sagte Itjen „wackelt schon gewaltig.“ Die Verwaltung schlägt vor, diese Brücke im kommenden Jahr zu erneuern.

Immer informiert via Messenger
Wie feiert ihr in diesem Jahr Halloween?
176 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger