Bei dem Verkehrsunfall zwischen den Ortschaften Krempel und Wanna kam auch ein Hubschrauber zum Einsatz.

Bei dem Verkehrsunfall zwischen den Ortschaften Krempel und Wanna kam auch ein Hubschrauber zum Einsatz.

Foto: Feuerwehr Stadt Geestland

Cuxland

Zeugen nach Unfall in Wanna gesucht

30. Juni 2020 // 17:00

Am Freitag, 26.06.2020, ereignete sich kurz nach 14 Uhr auf der Landesstraße 118 zwischen Wanna und Krempel ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Trecker und einem Motorrad (nord24 berichtete). Zu diesem Unfall sucht die Polizei weitere Zeugen.

Zeuge sei weitergefahren

Eine Ersthelferin berichtete am Unfallort von dem Fahrer eines dunklen Chrysler PT Cruiser, der den Unfall gesehen haben könnte. Dieser Fahrer hatte an der Unfallstelle gehalten, seinen Weg jedoch kurz vor Eintreffen der Polizei fortgesetzt.

Bei der Polizei melden

Die Polizei bittet diesen Zeugen, sich bei der Polizei in Cuxhaven unter 04721-5730, oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Weitere Zeugen gesucht

Auch andere Zeugen, die etwas zu dem Unfallgeschehen sagen können, werden gebeten, sich unter dieser Telefonnummer zu melden.

Unser Digital-Magazin
Norderlesen Digital-Magazin
Verschenken & selbst genießen
Hein! Dein Norden

Bald sind Sommerferien - und das in Corona-Zeiten!!! Fahrt ihr weg? Bleibt ihr daheim?

93 abgegebene Stimmen
Folge nord24 via Messenger
Folge den Pinguins via Messenger