Ein Betonfundament sorgt für sicheren Stand des besonderen Geburtstagsgeschenks: Bernd Twachtmann schwingt die Schaufel, Bürgermeister Thorsten Krüger (von links), Horst Haesche und Reiner Sommer packen in Sievern kräftig mit an.

Ein Betonfundament sorgt für sicheren Stand des besonderen Geburtstagsgeschenks: Bernd Twachtmann schwingt die Schaufel, Bürgermeister Thorsten Krüger (von links), Horst Haesche und Reiner Sommer packen in Sievern kräftig mit an.

Foto: Schoener

Cuxland

Zu Geestlands 5. Geburtstag gibt's ein ganz besonderes Geschenk

Von Andreas Schoener
2. Januar 2020 // 09:00

Bernd Twachtmann hat sich Gedanken gemacht. Und dann losgelegt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Zum 5. Geburtstag der Stadt Geestland spendiert der Sieverner Hobbykünstler "seiner" Fusionskommune ein riesiges "G".

Mehr als 100 Bretter

Bei einer kleinen Feierstunde in eisiger Kälfte wurde das überdimensionale Geschenk in Anwesenheit von Geestlands Bürgermeister Thorsten Krüger (SPD) im heimischen Garten aufgerichtet. Es ist rund 4,50 Meter hoch und gut 3 Meter breit, besteht aus mehr als 100 Brettern und ist in den Farben der Stadt gehalten.
Was der Hobbykünstler und Bürgermeister Krüger zu dem Kunstwerk sagt, lest ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Ist es die richtige Entscheidung, dass der Weihnachtsmarkt 2020 in Bremerhaven stattfinden darf?
1819 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger