Nicht nur in Beverstedt werden die Kita-Plätze knapp.

Nicht nur in Beverstedt werden die Kita-Plätze knapp.

Foto: Danny Gohlke/dpa

Cuxland

Zu wenig Kita-Plätze in Beverstedt

25. Oktober 2020 // 13:30

Die Gemeinde Beverstedt wird im kommenden Jahr Schwierigkeiten bekommen, ausreichend Kita-Plätze bereit zu stellen.

Probleme auch in Bokel und Stotel

Sowohl in Lunestedt als auch in Beverstedt kann man den Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz voraussichtlich nicht für alle Eltern erfüllen.

Auch im Bereich Bokel und Stubben wird es Probleme geben. Das geht aus der Vorlage für den Ausschuss für Kindertagesstättenangelegenheiten hervor, der in der kommenden Woche tagt. Die Verwaltung wird dort Zahlen vorlegen, wie viele Kinder in den nächsten Jahren in den Krippen und Kindergärten der Gemeinde zu erwarten sind.

Es muss, so heißt es in der Vorlage, über kurzfristige Lösungen für 2021 sowie mittelfristig über Neu-, Um- und Anbauten sowie über Container-Lösungen oder die Reaktivierung ehemaliger Einrichtungen wie den alten Kitas in Wellen und in Stubben diskutiert werden.

Immer informiert via Messenger
Würdet ihr euch den Corona-Impfstoff geben lassen?
966 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger