Kurz nach der Gütesiegelverleihung durch Minister Björn Thümler (zweite Reihe, links) in Hannover: Museumsleiterin Dr. Anja Dörfer und Bernhard Jährling, Vorsitzender des Aeronauticum-Fördervereins (vorne, Zweiter von rechts), sind stolz auf die besondere Auszeichnung.

Kurz nach der Gütesiegelverleihung durch Minister Björn Thümler (zweite Reihe, links) in Hannover: Museumsleiterin Dr. Anja Dörfer und Bernhard Jährling, Vorsitzender des Aeronauticum-Fördervereins (vorne, Zweiter von rechts), sind stolz auf die besondere Auszeichnung.

Foto: Woltersmann

Cuxland

Aeronauticum bekommt das Gütesiegel für besondere Museumsarbeit

3. Oktober 2021 // 10:32

Die Auszeichnung bestätigt die Qualität der Arbeit: Das Aeronauticum in Nordholz erhält erstmalig das Gütesiegel für besondere Museumsarbeit

13 Museen belohnt

Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) überreichte die Plakette im Rahmen einer Feierstunde in Hannover. Das Aeronauticum in Nordholz ist eines von landesweit 13 Museen, die mit dem besonderen Qualitätssiegel bedacht wurden.

Was Dr. Anja Dörfer, wissenschaftliche Leiterin des Luftschiffmuseums, sagt, lest ihr in der Wochenendausgabe der Nordsee-Zeitung.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
617 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger