Die Hausärztin Svetlana Filipcuk und Volksbank-Vorstand Frank Koschuth freuen sich über die Zusammenarbeit.

Die Hausärztin Svetlana Filipcuk und Volksbank-Vorstand Frank Koschuth freuen sich über die Zusammenarbeit.

Foto: Gehrke

Cuxland

Ärztin zieht in Volksbank-Gebäude in Lunestedt

5. Juli 2021 // 09:00

Die Volksbank-Geschäftsstelle in Lunestedt wird ab Oktober zur Praxis.

Ärztin bleibt Ort erhalten

Das Geldinstitut hat schon vor längerem angekündigt, den Standort Anfang Oktober aufzugeben. Die Lunestedter Ärztin Svetlana Filipchuk, die dringend Praxisräume sucht, hat die Chance genutzt: Sie zieht dort für zwei Jahre als Mieterin ein - und bleibt so dem Ort erhalten.

Ärztin ist in Lunestedt verwurzelt

Filipchuk ist sowohl als Hausärztin als auch als Kinderärztin tätig ist und hat 2016 die Praxis des langjährigen Landarztes Dr. Hans-Joachim Küper übernommen. Die Zahl der Patienten, die sie betreut, ist groß und erstreckt sich bis nach Hollen und Beverstedt. Am bisherigen Standort läuft der fünfjährige Mietvertrag aus. Filipchuk zieht zusammen mit drei Mitarbeiterinnen um, die bestehenden Praxiseinrichtung will sie in die Volksbank-Räume mitnehmen. Der Umzug soll Anfang Oktober erfolgen.

Welche langfristigen Pläne die Ärztin in Lunestedt hat und was die Volksbank perspektivisch nach der Übergangsnutzung als Praxis mit dem Grundstück vorhat, lest ihr in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
304 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger