Beate Grewe durfte den Award in Empfang nehmen.

Beate Grewe durfte den Award in Empfang nehmen.

Foto: Domnik Pfau

Cuxland

Beate Grewe aus Stotel: In vier Minuten zum Award

10. April 2022 // 20:15

Beate Grewe aus Stotel hat sich beim internationalen Speaker Slam in Mastershausen in Rheinland-Pfalz den „Excellence Award“ gesichert.

Vier Minuten Zeit für den Redebeitrag

Nur vier Minuten Zeit hatte sie dabei für ihren Redebeitrag. Und nutzte diesen, um ihre bewegte Lebensgeschichte zu erzählen, aber vor allem auch dem Publikum Mut zu machen. Träume nicht lange vor sich herzuschieben, sondern sich zu erfüllen.

Beate Grewe erzählt ihre ganz persönliche Lebensgeschichte

Jeder Redner konnte das Thema seines Vortrags selbst wählen, Beate Grewe erzählte ihre ganz persönliche Lebensgeschichte. Die sie mit allen Höhen und Tiefen dorthin gebracht habe, wo sie heute stehe, wie sie sagt. Glücklich, obwohl das Leben ihr einige Schicksalsschläge zugemutet habe. „Oft liegen in den größten Schmerzen auch die größten Chancen“, so Grewe, die unter anderem als Leichtigkeitstrainerin und Coach arbeitet und Unternehmen, aber auch Privatpersonen berät. Dahingehend, das Leben in die Hand zu nehmen, die eigenen Träume zu verwirklichen und nicht immer auf die lange Bank zu schieben.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
2070 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger