Im Tafelhof in Sellstedt versorgte Wolfsberater Silas Neumann am Freitagabend die knapp 70 Besucher mehr als drei Stunden mit Informationen rund um den Wolf.

Im Tafelhof in Sellstedt versorgte Wolfsberater Silas Neumann am Freitagabend die knapp 70 Besucher mehr als drei Stunden mit Informationen rund um den Wolf.

Foto: Melchers

Cuxland

Beim Thema Wolf kochen die Emotionen hoch

20. November 2021 // 08:00

Zu einem Vortrag des Wolfsberater Silas Neumann kommen knapp 70 Zuhörer nach Sellstedt und beteiligen sich lebhaft an der Diskussion.

„Wollen Sachlichkeit in die Diskussion bringen“

Veranstalter des Informationsabends war der Landkreis Cuxhaven. „Wir wollen mit diesem Angebot Sachlichkeit in die Diskussion bringen“, sagte Kerstin Norda, die Leiterin der Naturschutzbehörde.

Wolfsrisse im Landkreis

Doch dem Wolfsberater Neumann war von vornherein klar, dass die Emotionen an so einem Abend nicht zu unterdrücken waren, zumal es erst vor wenigen Wochen neue Wolfsrisse im Landkreis gegeben hatte.

Laute Diskussion im Publikum

Mehr als drei Stunden lang informierte er über alle möglichen Aspekte des Themas Wolf. Bei manchen Punkten beteiligten sich die Besucher rege und manchmal auch laut.

Welche Themen besonders emotional diskutiert wurden, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
527 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger