Eine Frau mit grauen Haaren steht vor einem Kunstwerk aus Filz.

Filz ist ein vielseitiger Werkstoff für Maike Leja-Breitlauch. Die Verarbeitung des Werkstoffes ist sehr aufwendig.

Foto: Oberstech

Cuxland

Beverstedt: Jubiläumsausstellung zeigt Vielfalt der Arche

19. Oktober 2022 // 06:00

Seit 50 Jahren besteht die Künstlervereinigung „Die Arche“. Die Jubiläumsausstellung zeigt einen repräsentativen Querschnitt der Werke.

Bürgermeister: Hotspot der Kunst

Die jährlich in der Oberschule Beverstedt stattfindenden Ausstellungen hätten sich mit bis zu 3000 Besuchern zu einem „Hotspot der Kunst“ entwickelt, sagte Beverstedts Bürgermeister Guido Diekmann zur Eröffnung. Kunst kann und soll die Menschen verbinden. Dies sei der „Arche“ in hervorragender Weise gelungen, betonte Karina Kramer, Amtsleiterin Schulen und Kultur des Landkreises Cuxhaven, in ihrem Grußwort.

Hoher Bekanntheitsgrad in der Szene

Skulpturen, Keramiken, Miniaturen und Gemälde in allen Größen und Stilrichtungen lassen den Ausstellungsbesuch zu einem abwechslungsreichen und kurzweiligen Erlebnis werden. Von Beginn an hat „Die Arche“ auf ein Miteinander von Hobbykünstlern und professionell arbeitenden Kunstschaffenden gesetzt, was sich für beide Seiten als anregend erwiesen und der „Arche“ einen hohen Bekanntheitsgrad in der Szene gesichert hat.

Mehr dazu lest Ihr hier.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
24 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger