Auch der geschützte Eisvogel soll sich am Ufer der renaturierten Billerbeck wieder ansiedeln.

Auch der geschützte Eisvogel soll sich am Ufer der renaturierten Billerbeck wieder ansiedeln.

Foto: Stratenschulte/dpa

Cuxland

Bokel: Neues Naturschutzgebiet an der Billerbeck

Autor
Von nord24
3. April 2021 // 14:50

In Bokel ist die größte Naturschutzmaßnahme in Niedersachsen fertig gestellt. Die Billerbeck und ihre Randbereiche wurden renaturiert.

Lebensraum für Tiere

Die Billerbeck wurde inklusive der Uferbereiche auf 5,5 Kilometern zwischen den Eisenbahnquerungen südlich von Stubben und nordöstlich von Axstedt in einen natürlichen Lebensraum für Tiere und Pflanzen verwandelt. Anstatt der kanalartigen, geraden Stromführung wurden auf einer Länge von knapp drei Kilometern Kurven und Windungen eingebaut.

Waldsofa wird aufgestellt

Auch die Randbereiche wurden in die „Kompensationsmaßnahme Billerbeck“ einbezogen. Dort entstanden sieben Stillgewässer und 25 Tümpel. Außerdem wurde ein Aussichtshügel nahe der Brücke Seebeckstraße aufgeschüttet. Als besondere Attraktion wird auf dem Hügel noch ein Waldsofa aufgestellt.

Welche Rolle der Bürgerverein bei dem Projekt spielt und was sich die „Billerbeck-Ranger“ auf die Fahne geschrieben haben, lest Ihr am Sonntag, 4. April, im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
718 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger