In Cadenberge gab es zuletzt mehrere Brandstiftungen.

In Cadenberge gab es zuletzt mehrere Brandstiftungen.

Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Cuxland

Cadenberge: 16-Jähriger gesteht Brandstiftung

Von Jens-Christian Mangels, Denice May
6. Juli 2021 // 19:08

Der Feuerteufel von Cadenberge scheint gefasst.

Ein 16-Jähriger aus der 4000-Einwohner-Gemeinde hat gestanden, die vier Brände in der leer stehenden Lagerhalle am Bahnhof und das Feuer in der Kirche gelegt zu haben. Zum Motiv machte die Polizei noch keine Angaben. (CN)

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
383 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger