Frontblitzer leuchten an einem Feuerwehrfahrzeug.

Frontblitzer leuchten an einem Feuerwehrfahrzeug.

Foto: picture alliance / dpa

Cuxland

Cadenberge-Osten: Mysteriöse Brandserie?

5. Juli 2021 // 14:57

Seit dem Wochenende wurden im Raum Cadenberge mehrere Brände gelegt. Ob die fünf Fälle in Zusammenhang stehen ist bislang nicht bekannt.

Erster Brand:

Am Freitag wurde tagsüber in der Kirche in Cadenberge auf der Stufe zum Altar einen Brand gelegt. Hierdurch wurden der dort ausgelegte Teppich und das Holzpodest zum Altar erheblich beschädigt.

Zweiter Brand:

Am selben Tag wurde um 16:39 Uhr eine Rauchentwicklung in einem leerstehenden Gebäude in der Schumacherstraße in Cadenberge gemeldet. Hier haben Unbekannte eine Plastikplane und eine Leuchtstoffröhre in Brand gesetzt. Diese wurden durch die Feuerwehr Cadenberge gelöscht.

Dritter Brand:

Am Samstag wurde gegen 0:30 Uhr in der Hollmannstraße in Cadenberge ein brennender PKW gemeldet. Nach bisherigen Erkenntnissen wird angenommen, dass Unbekannte den PKW der Marke Opel vorsätzlich in Brand gesetzt haben. Der Pkw brannte vollständig aus. Der entstandene Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. Ob diese drei Fälle in Zusammenhang stehen ist bislang nicht bekannt. Das Polizeikommissariat Hemmoor bittet Zeugen, die in den genannten Fällen sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der 04771 607-0 zu melden.

Vierter Brand:

Nur 15 Kilometer von Cadenberge entfernt brannte am Samstag in den Mittagsstunden drei aneinandergrenzende Schuppen in der Straße Niederstrich in Osten aus bislang unbekannter Ursache vollständig nieder. Der Brand wurde gegen 14:15 Uhr gemeldet. Etwa 70 Einsatzkräfte der umliegenden Freiwilligen Feuerwehren waren beim Löscheinsatz bis 15:20 Uhr beteiligt. Die Polizeiinspektion Cuxhaven ermittelt nun zur Brandursache. Der Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Fünfter Brand:

Wie die freiwillige Feuerwehr Cadenberge gerade über die sozialen Netzwerke informiert, gab es am Montag einen weiteren Brand. Gegen 12:44 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einem leerstehenden Firmengelände in Höhe der Bahnhofstraße/Schumacherstraße gerufen. Dort wurde eine Folie in Brand gesteckt.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
202 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger