Der „Halunder Jet“ fährt ab heute wieder zwischen Hamburg, Cuxhaven und Helgoland.

Der „Halunder Jet“ fährt ab heute wieder zwischen Hamburg, Cuxhaven und Helgoland.

Foto: Marks/dpa

Cuxland

Cuxhaven - Helgoland: „Halunder Jet“ startet in die Saison

Autor
Von nord24
20. Mai 2020 // 10:00

Der Katamaran „Halunder Jet“ der Flensburger Reederei FRS Helgoline fährt ab heute wieder täglich von Hamburg über Cuxhaven nach Helgoland.

Erst keine Tagesgäste

Aufgrund der Corona-Pandemie musste die Saisoneröffnung um gut zwei Monate verschoben werden. Zunächst befördert der Katamaran nur Inselurlauber – Tagesgäste dürfen voraussichtlich ab 25. Mai Helgoland wieder besuchen. Damit die Fahrgäste auf dem Katamaran auch mit hinreichen Abstand zueinander sitzen können, wurde der Sitzplan angepasst und somit die Kapazität reduziert.

Dritte Helgoland-Saison

Der „Halunder Jet“ startet täglich um 9 Uhr ab den Hamburger St. Pauli Landungsbrücken, nimmt in Cuxhaven an der Alten Liebe weitere Gäste auf, bevor er mit rund 65 km/h Richtung Helgoland weiterfährt. Für den neuen „Halunder Jet“ ist es in diesem Jahr die dritte Helgoland-Saison. In den ersten beiden Jahren beförderte der Katamaran über 400.000 Fahrgäste.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
90 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger