Wie in den vergangenen Jahren werden ab Donnerstag wieder Tausende Deichbrand-Besucher zum Festival-Gelände nach Wanhöden pilgern.

Wie in den vergangenen Jahren werden ab Donnerstag wieder Tausende Deichbrand-Besucher zum Festival-Gelände nach Wanhöden pilgern.

Foto: Assanimoghaddam/dpa

Cuxland

Cuxland: Deichbrand-Festival startet mit neuer App

Autor
Von nord24
16. Juli 2022 // 13:30

Deichbrand beginnt kommenden Donnerstag. In diesem Jahr gibt es neuen Service für die Besucher wie eine aufgepeppte App und ein Busshuttlesystem.

Shuttlebusse zum Festivalgelände

Die Veranstalter haben einen Busshuttle vom Bahnhof Cuxhaven und vom Bahnhof Nordholz eingerichtet. Dieser bringt die Besucher zum Festivalgelände und auch wieder zurück. Der Fahrplan ist unter anderem in der neu gestalteten Deichbrand-App und auf der Website zu finden.

Persönlicher Zeitplan

Wer möchte, kann auch seine Planungen in der App festhalten. Hier kann man seine Favoriten markieren, und sobald die Spielzeiten online sind, wird ein persönlicher Zeitplan erstellt. Außerdem werden die Nutzer über den News-Feed und die Push-Nachrichten mit Neuigkeiten versorgt. Die App ist im App Store und im Google Play Store verfügbar.

Was den Besuchern sonst noch an zusätzlichem Service geboten wird, lest Ihr am Sonntag, 17. Juli, im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
671 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger