Karls-Inhaber Robert Dahl (li.) und der Bürgermeister der Gemeinde Loxstedt, Detlef Wellbrock (re.)

Über die Pläne von Karls-Inhaber Robert Dahl (links) zeigt sich Detlef Wellbrock, Bürgermeister der Gemeinde Loxstedt, sehr erfreut-

Foto: Karls Presse

Cuxland

Cuxland: Karls Erlebnis-Dorf kommt nach Loxstedt

Autor
Von nord24
3. November 2022 // 09:55

In Loxtedt soll ein Freizeitpark rund um das Thema Erdbeere entstehen. Hier wird es unter anderem einen Manufakturen-Markt und Erlebnis-Gastronomie geben.

„Die Lage ist perfekt“

Erst kürzlich hat Karls-Inhaber Robert Dahl das etwa vier Hektar große Gelände für das neue Erlebnis-Dorf in Loxstedt erworben. „Unsere Fans haben uns schon oft nach einem Standort in Niedersachsen gefragt“, sagt sagt Dahl. „ Als wir das Grundstück zum ersten Mal besucht haben, brauchten wir nicht mal 30 Minuten, um zu verstehen, dass die Lage zwischen Bremen, Bremerhaven und Cuxhaven perfekt ist, um Karls hier anzusiedeln“ .

Zustimmung des Bürgermeisters

Die Pläne von Dahl fanden Zustimmung in der Gemeinde und bei Bürgermeister Detlef Wellbrock. „Das half uns in jeglicher Hinsicht bei den Vorbereitungen für eine schnelle Planung,“ so Dahl. Auch Bremerhavens Oberbürgermeister Melf Grantz (SPD) begrüßte die Pläne für das Erlebnis-Dorf. Bis das Gelände aber für Karls-Fans erlebbar wird, bedarf es noch einiger Vorbereitungs-, Planungs- und Bauzeit. Dann sollen bis zu 100 ganzjährige Arbeitsplätze entstehen.

Freier Eintritt

Es soll der insgesamt neunte Standort des Unternehmens in Nord- und Ostdeutschland werden und der erste in Niedersachsen. Das Freizeitangebot wird unter anderem Hofläden, Spielplätze, Traktor-Fahrgeschäfte, Manufakturen zur Herstellung von Marmelade und Bonbons sowie eine Erlebnis-Gastronomie umfassen.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren
Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
39 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger