In bisher sieben Orten im Cuxland sollen Tante-Enso-Märkte, wie dieser in Schnega im Kreis Lüchow-Dannenberg, entstehen.

In bisher sieben Orten im Cuxland sollen Tante-Enso-Märkte, wie dieser in Schnega im Kreis Lüchow-Dannenberg, entstehen.

Foto: Baucke/pr

Cuxland

Cuxland: Mini-Supermärkte von Tante Enso boomen

25. Juni 2022 // 16:10

Tante Enso breitet sich im Cuxland aus. Derzeit stehen schon sieben Standorte der genossenschaftlich organisierten Mini-Supermärkte fest.

Mindestens 300 Einwohner müssen einen Anteil an der Genossenschaft im Wert von 100 Euro kaufen, damit ein Standort realisiert werden kann. Zudem muss eine geeignete Immobilie zur Verfügung stehen.

Sieben Orte erfüllen die Bedingungen schon

Im Kreis Cuxhaven erfüllen bisher Ihlienworth, Spieka, Lintig, Sievern, Drangstedt, Sellstedt und Sandstedt die Anforderungen. Außerdem hat sich aus dem Cuxland noch Kührstedt beworben.

Welche Orte sich grundsätzlich eignen, und warum das Enso-Prinzip so beliebt ist, lest Ihr im kostenlosen Artikel bei NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
761 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger