In Hemmoor untersuchten Zoll und Polizei verscheidene Betriebe.

In Hemmoor untersuchten Zoll und Polizei verscheidene Betriebe.

Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

Cuxland

Cuxland: Steuerhinterziehung und Glücksspiel vermutet

Autor
Von nord24
21. März 2022 // 17:55

In fünf Betrieben in Hemmoor wurden bei einer Kontrolle am Freitagabend Verstöße gegen Zoll und Steuern festgestellt. In einem Fall wurde illegales Glücksspiel betrieben.

Restaurants, Shishabars, Friseursalons

Unter den betroffenen Betrieben befinden sich Restaurants, Shishabars und Friseursalons. Untersucht wurden sie von Hauptzollamts Bremen mit Unterstützung des Finanzamtes Cuxhaven und der Polizeiinspektion Cuxhaven sowie des Polizeikommissariats Hemmoor.

Glücksspielautomaten

In einem Betrieb wurden fünf Glückspielautomaten festgestellt, für welche keine entsprechenden Lizenzen bestanden. Die Geräte wurden beschlagnahmt, Ermittlungen aufgrund des Verdachts des illegalen Glückspiels wurden eingeleitet.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1323 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger