Tierärztin Sigrun Klose behandelt in ihrer Praxis in Sandstedt Pferde mit Einschränkungen der Wirbelsäule.

Tierärztin Sigrun Klose behandelt in ihrer Praxis in Sandstedt Pferde mit Einschränkungen der Wirbelsäule.

Foto: Prior/pr

Cuxland

Cuxland: Tierärztin bietet Chiropraktik für Pferde

Autor
Von nord24
3. Juli 2021 // 14:50

Sigrun Klose hat seit Kurzem eine Praxis in Sandstedt. Hier behandelt sie Pferde mit Wirbelsäulenproblemen und achtet auf Hufen und Zähne.

Balance herstellen

„Ist der Huf nicht in Balance, wirkt sich das auf das ganze Pferd aus, das Gleiche gilt für die Zähne“, erklärt die Tierärztin, Um diese Balance herzustellen, arbeitet Klose auch mit Hufschmieden zusammen. Da auch Pferde unter Wohlstandskrankheiten leiden, sei auch eine regelmäßige Zahnkontrolle unumgänglich, betont Sigrun Klose.

Manuelle Therapiemethode

Mit der Chiropraktik bietet die Veterinärin eine manuelle Therapiemethode an, um Einschränkungen der Wirbelsäulen- und Gliedmaßengelenke zu behandeln. „Hauptziel der Chiropraktik ist die Erhaltung der Leistungsfähigkeit und Funktionalität des Körpers, die normalen Gelenkfunktionen sollen durch die Behandlung wieder hergestellt werden“, erklärt Klose.

Was bei dieser Behandlungsform im Vordergrund steht, lest Ihr am Sonntag, 4. Juli 2021, im SONNTAGSjOURNAL der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
383 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger