Auch Handarbeitskünste stehen auf dem Programm, wie das Klöppeln.

Auch Handarbeitskünste stehen auf dem Programm, wie das Klöppeln.

Foto: Woitas/dpa

Cuxland

Debstedt: Heimatmuseum richtet Handwerkermarkt aus

Autor
Von nord24
5. August 2022 // 21:20

Am Sonntag (7. August 2022) noch nichts vor? In Debstedt findet von 11 bis 17 Uhr am Heimatmuseum der 34. Große Handwerkermarkt statt.

Kult-Roller kommen zu Besuch

Über 30 Handwerker und Kunsthandwerker werden ihre Künste darbieten. Es sind vertreten Reetdachdecker, Holzschuhmacher, Marmeladenkocher, Schmiede, Instrumentenbauer und die Alpakas vom Herr-Hof. Der Heinkel-Club Bremerhaven und Umzu kommt mit rund zehn Kultrollern.

Von Filzen bis Spinnen

Ebenso werden viele Handarbeitskünste vorgeführt, wie Filzen, Klöppeln, Weben, Occhi, Stricken und Spinnen. Um 14 Uhr wird die neue Holzschuhmacherwerkstatt vom Holzschuhmacher eröffnet. Dazu treten die Sohl’nborger Büttpedder auf und unterhalten mit Gesang.

Künstlertreff zeigt Werke

Auch der Künstlertreff zeigt seine Werke im Obergeschoss und lädt zum Fachsimpeln ein.

Kostenlose Parkplätze

Kostenlose Parkplätze gibt es unter anderem an der Drangstedter Chausee, an der Bahnhofsallee und auf der dortigen Parkweide. Das Heimatmuseum weist aber auch auf die öffentlichen Verkehrsmittel hin: Mit der Buslinie 505 aus Richtung Bremerhaven fährt man bis zur Haltestelle „Debstedt (Marktplatz)“.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
1941 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger