Kicker der SG Landwürden feiern im Festzelt des Dedesdorfer Markts.

Die Stimmung kocht im Festzelt des Dedesdorfer Marktes: Vor allem die Kicker der SG Landwürden ließen in Dedesdorf nichts anbrennen.

Foto: Hartmann

Cuxland

Dedesdorfer Schweinemarkt: Sau wird für 13300 Euro versteigert

16. August 2022 // 06:00

Krise, welche Krise? Auf dem Dedesdorfer Schweinemarkt ist davon nichts zu spüren.

1000 feierlustige Besucher

Bei der Versteigerung der Sau ging so viel Geld wie nie über den Tresen. Der Schweinemarkt ist der traditionelle Höhepunkt der drei Markt-Tage in der Weserortschaft und lockte wieder über 1000 feierlustige Besucher.

Marith Bauer ist Marktkönigin

Die ließen bei nahezu tropischen Temperaturen im Festzelt die sprichwörtliche Sau raus, kürten die 19-jährige Marith Bauer zur Markltkönigin - und griffen tief in die eigene Tasche, um die Schweinedame Jolanthe zu erstehen.

Jonny Voigt erhält den Zuschlag

Nach über vier Stunden wechselte das Tier den Besitzer. Für satte 13300 Euro. Ersteigert hat sie der Heizungs- und Sanitärinstallateur Jonny Voigt aus Wulsdorf, der seit Jahren an vorderster Front mitbietet.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
1941 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger