Im Laufe der nächsten Jahre müssen fast alle Führerscheine getauscht werden: Für den grauen "Lappen" oder den rosa Ausweis gibt es dann eine scheckkartengroße Lizenz.

Im Laufe der nächsten Jahre müssen fast alle Führerscheine getauscht werden: Für den grauen "Lappen" oder den rosa Ausweis gibt es dann eine scheckkartengroße Lizenz.

Foto: Warnecke

Cuxland

Der Führerschein-Tausch im Cuxland läuft nicht rund

15. November 2021 // 17:00

Wer Mitte 60 ist, hat nur noch zwei Monate Zeit: Vom 19. Januar 2022 an ist für diese Altersgruppe der EU-einheitliche Führerschein Pflicht.

Geburtsjahrgänge 53 bis 58 betroffen

Der Stichtag 19. Januar 2022 gilt für alle Autofahrer der Geburtsjahrgänge 1953 bis 1958. Viele aus diesem Personenkreis haben den Führerschein-Tausch aber vor sich hergeschoben.

Kaum noch Termine frei

Das hat Konsequenzen: Wer es jetzt, auf den letzten Drücker, erledigen will, bekommt zeitliche Probleme: In der Führerscheinstelle des Landkreises Cuxhaven gibt es kaum noch Termine. Der Stichtag ist für viele kaum noch einzuhalten.

Wie viele Autofahrer betroffen sind, und wann die Umtauschzeit für die Führerscheinbesitzer der anderen Jahrgängen ist, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
409 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger