Die Evangelische Jugend Wesermünde plant für den Sommer wieder allerlei Angebote. Darüber freuen sich (von links) Simon Szczesny (FSJler), Kreisjugenddiakon Michael Hinrichs und Regionaldiakonin Antje Nessler.

Die Evangelische Jugend Wesermünde plant für den Sommer wieder allerlei Angebote. Darüber freuen sich (von links) Simon Szczesny (FSJler), Kreisjugenddiakon Michael Hinrichs und Regionaldiakonin Antje Nessler.

Foto: Mark Schröder

Cuxland

Die Evangelische Jugend startet wieder durch

13. Juni 2021 // 14:26

Die Infektionszahlen machen vieles wieder möglich, auch die beliebten Aktionen der Evangelischen Jugend Wesermünde. Der Sommer kann kommen.

Raus aus dem Homeschooling

Endlich wieder zusammen zelten, segeln, tanzen, Spaß haben: Die Evangelische Jugend Wesermünde lädt alle Kinder und Jugendlichen dazu ein, einen echten Sommer mit echten Menschen zu erleben. Frei nach dem Motto: Rein ins Leben – raus aus dem Homeschooling.

Anmeldungen noch möglich

Anmeldungen für die Angebote sind noch möglich, zum Beispiel für das Kindercamp in Stotel, eine Kanufreizeit in Ostfriesland oder das Zeltlager Offendorf. „Die jungen Menschen brauchen die sozialen Kontakte so dringend, sie müssen verpasste Erlebnisse schnellstmöglich nachholen“, sagt Kreisjugenddiakon Michael Hinrichs.

Weitere Informationen, auch zur Anmeldung, lest ihr am Montag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
498 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger