Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten an der Cuxhavener Schillerstraße.

Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten an der Cuxhavener Schillerstraße.

Foto: Polizei

Cuxland
Blaulicht

Ein Toter bei Feuer in Cuxhaven

17. Januar 2022 // 08:31

Beim Wohnhausbrand in Cuxhaven ist eine Person ums Leben gekommen. Das berichtet die Polizei.

Cuxhaven: Feuer bricht in einem der oberen Stockwerke aus

Das Feuer war in der Nacht zu Montag gegen 2.20 Uhr in einem der oberen Stockwerke eines Mehrparteienhauses an der Schillerstraße ausgebrochen. Die meisten Anwohner wurden durch Kräfte der Feuerwehr und der Polizei aus dem Gebäude evakuiert oder hatten sich bereits selbst ins Freie begeben.

Starker Wind erschwert die Löscharbeiten

Die enge Straße sowie der starke Wind erschwerten die Löscharbeiten erheblich. Die Flammen konnten laut Polizei auf den Dachstuhl übergreifen. Eine Person konnte nur noch tot geborgen werden. Die Identität des Opfers stand zunächst noch nicht fest. Jetzt ermittelt die Polizei. Der Sachschaden wird auf rund 250.000 Euro geschätzt.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
3 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger