Einbrecher treiben immer wieder mal im Cuxland ihr Unwesen.

Einbrecher treiben immer wieder mal im Cuxland ihr Unwesen.

Foto: Philipp von Ditfurth/dpa (Symbolfoto)

Cuxland
Blaulicht

Immer wieder Einbrüche im Cuxland - Polizei ermittelt

25. Juni 2021 // 14:07

Achtung: Immer wieder kommt es im Cuxland zu Wohnungseinbrüchen oder zu versuchten Einbrüchen. Die Polizei ermittelt aktuell in mehreren Fällen.

Sellstedt: Einbrecher hat eine Stange dabei

So kam es am Donnerstag gegen 11 Uhr zu einem versuchten Einbruch in ein Wohnhaus an der Geestensether Straße in Sellstedt. Der Täter schlug mit einer Stange eine Scheibe, flüchtete dann aber, nachdem er von der Bewohnerin entdeckt worden war. Der unbekannte Mann soll laut Polizei ein braunes Cap und braune Oberbekleidung getragen haben. Hinweise nimmt die Polizeistation Schiffdorf unter der Telefonnummer 04706/948-0 entgegen.

In Ringstedt wird eine Terrassentür zertrümmert

In Ringstedt machten sich der oder die Gauner an der Terrassentür eines Wohnhauses an der Straße Großer Backhorn zu schaffen. Zwischen 9 und 11.15 Uhr wurde die Scheibe der Tür am Donnerstag zertrümmert. Die Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohner und durchsuchten die Zimmer nach Wertgegenständen. Ob sie was gefunden und mitgenommen haben, blieb laut Polizei zunächst unklar. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 04743/928-0 entgegen.

Drei Einbrüche an der Wurster Nordseeküste

Am Mittwoch schlugen Kriminelle derweil an der Wurster Nordseeküste zu. In den Ortsteilen Engbüttel und Nordholz gab es drei Tageswohnungseinbrüche. Auch hier laufen die Ermittlungen der Polizei.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
495 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger