In Bramstedt haben Einbrecher die Glastür einer Tankstelle mit Steinen eingeworfen.

In Bramstedt haben Einbrecher die Glastür einer Tankstelle mit Steinen eingeworfen.

Foto: Symbolfoto: Archiv

Cuxland

Einbrüche im Cuxland: Täter machen fette Beute

Von Christoph Käfer
24. Februar 2017 // 18:30

Bei zwei Einbrüchen im Landkreis Cuxhaven haben Einbrecher in den vergangenen beiden Nächten reichlich Beute gemacht. 

Täter werfen Glastür ein

In der Nacht zu Freitag haben unbekannte Täter eine gläserne Eingangstür einer Tankstelle in der Dorfstraße in Bramstedt mit Steinen eingeworfen. So gelangten sie in den Verkaufsbereich.

Tabakwaren als Diebesgut

Der oder die Täter entkamen mit einer größeren Menge an Tabakwaren aus dem Tresenbereich. Die Schadenhöhe ist noch unbekannt. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei Schiffdorf unter Telefon 04706/9480 zu wenden.

Teure Gartengeräte gestohlen

In der Nacht zuvor hatten Unbekannte die Tür eines Gartenhauses in der Uhlandstraße in Loxstedt aufgebrochen. Die Täter stahlen drei Fahrräder, einen Rasenmäher und diverse Gartengeräte. Die Schadenshöhe beträgt nach ersten Schätzungen der Polizei rund 3000 Euro.

Polizei warnt

Die Polizei weist daher darauf hin, dass nicht selten teure Gegenstände in Gartenlauben und Geräteschuppen aufbewahrt werden. "Sichern Sie auch Schuppentüren in Ihrem Garten, um Ihr Eigentum vor Diebstahl zu schützen", appelliert eine Polizeisprecherin.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1106 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger