Helgoland-Besucher gehen nach ihrer Ankunft per Schiff über die Hafenstraße Richtung Inselzentrum.

Helgoland-Besucher gehen nach ihrer Ankunft per Schiff über die Hafenstraße Richtung Inselzentrum.

Foto: Scholz/dpa

Cuxland

Ende der Winterpause: Helgoland-Saison startet wieder

Autor
Von nord24
24. März 2023 // 10:00

Für den Helgoland-Katamaran „Halunder Jet“ geht es von Freitag, 24. März, an wieder täglich von Cuxhaven und Hamburg zur Nordseeinsel Helgoland.

Katamaran beförderte 165.000 Passagiere

Die Saison soll am 31. Oktober enden. Der Katamaran hatte nach Angaben der Reederei FRS Helgoline in der Saison 2022 knapp 165.000 Passagiere befördert. Im Vergleich zu den beiden Corona-Jahren 2020 und 2021 sei das zufriedenstellend, reiche aber nicht an das Niveau von 2019 heran. Damals wurde eine Zahl von 192.000 Fahrgästen mitgeteilt.

Legt zukünftig im Binnenhafen an

Von Hamburg aus braucht der „Halunder Jet“ 3,5 Stunden, von Cuxhaven noch 70 Minuten. 680 Passagiere können mitfahren. Der Highspeed-Katamaran lege ab April im Binnenhafen der Hochseeinsel - quasi dem Inselkern - an, teilte die Reederei weiter mit. Dies biete für seine Fahrgäste den Vorteil, dass sich lange Wege auf Helgoland von und zum Schiff erübrigen. (dpa)