Bücherbus

Der Bücherbus muss nächste Woche im Depot bleiben. Das Bus-Team ist krank.

Foto: pr

Cuxland

Erkältungswelle im Cuxland: Bücherbus stellt Betrieb ein

Autor
Von nord24
9. Dezember 2022 // 18:40

Die Erkältungswelle wohl sorgt dafür, dass nächste Woche viele kinder auf Lesestoff verzichten müssen. Der Bücherbus im Cuxland kann nicht fahren.

Kreisverwaltung liegt flach

Die Erkältungswelle macht auch vor der Kreisverwaltung nicht halt und trifft gerade insbesondere das Team des Bücherbusses, heißt es von der Kreisverwaltung. Die Konsequenz: In der kommenden Woche muss die mobile Bibliothek daher im Depot bleiben.

Fast das gesamte Bus-Team erkrankt

Nahezu das gesamte Team des Bücherbusses ist derzeit erkrankt, sodass das beliebte Fahrzeug vom 12. bis einschließlich 16. Dezember 2022 nicht unterwegs sein kann, teilt der Kreis mit. Gut für Leseratten: Alle Leihfristen sollen entsprechend ausgesetzt werden.

Plan: Ab 19. Dezember geht es weiter

In der Woche vor dem Weihnachtsfest wird der Bus voraussichtlich wieder im Einsatz sein. Vom 19 bis zum 22. Dezember soll er alle vorgesehenen Haltestellen anfahren. Dann beginnt die Weihnachtspause.

Immer informiert via Messenger
Wie geht ihr mit den gestiegenen Energiepreisen um?
618 abgegebene Stimmen