Der Rollerfahrer war betrunken und ohne Führerschein unterwegs.

Der Rollerfahrer war betrunken und ohne Führerschein unterwegs.

Foto: Friso Gentsch

Cuxland

Geestland: Betrunken auf dem Roller unterwegs

Autor
Von nord24
13. Juni 2021 // 15:08

Mit zu viel Alkohol im Blut, aber ohne Führerschein hat die Polizei am Freitag, 21.30 Uhr, einen Rollerfahrer in Geestland erwischt.

Lappen seit 10 Jahren weg

Der Fahrer war durch sein schnelles Fahren aufgefallen und gab bei der Kontrolle an, seinen Führerschein zu Hause vergessen zu haben. Im Gespräch wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt, der Test ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Sein „vergessener“ Führerschein konnte nicht einbehalten werden, da der Fahrer diesen schon vor zehn Jahren abgeben musste. Nun muss er sich wegen mehrerer Straftaten verantworten. (pm/krs)

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
834 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger