Ukrainische Flüchtlinge gehen die Straße entlang.

Dem Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) zufolge haben inzwischen mehr als sieben Millionen Menschen allein aus der Ukraine im Ausland Schutz gesucht - davon etwa eine Million in Deutschland. Das Foto ist ein Symbolbild.

Foto: Stache/dpa/Symbolbild

Cuxland

Geflüchtete können bald Parkhotel Keck in der Wingst nutzen

Autor
Von nord24
4. November 2022 // 06:40

Zahlreiche Geflüchtete müssen auch im Kreis Cuxhaven untergebracht werden. Im Parkhotel Keck in der Wingst sollen hierfür Räume genutzt werden.

Für die erste Zeit ein Dach über dem Kopf

Wohnraum ist knapp und es braucht Alternativen, um den Menschen zumindest für die erste Zeit ein Dach über dem Kopf zu geben, teilt die Kreisverwaltung mit. Neben den Erstaufnahmestellen in Sahlenburg und Neuhaus gebe es dafür die Möglichkeit, im Parkhotel Keck in der Wingst einige Räume für die Unterbringung zu nutzen.

Infoveranstaltung für Bürger

Um die Bürger in der Wingst darüber zu informieren, wie die Unterbringung organisiert wird und ihnen die Möglichkeit zu geben, Fragen, Anregungen und Sorgen loszuwerden, findet am Freitag, 11. November 2022, ab 16.30 Uhr eine Informationsveranstaltung im Parkhotel Keck in der Wingst (Wassermühle 7, 21789 Wingst) statt.

Kreisrat und Bürgermeister sind Ansprechpartner

Der Erste Kreisrat Friedhelm Ottens und der Bürgermeister der Gemeinde Wingst, Patrick Pawlowski, stehen an diesem Nachmittag als Ansprechpartner zur Verfügung.

Immer informiert via Messenger
Black Friday, Cyber Monday und Co. – nutzt ihr solche Aktionstage?
480 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger