Beverstedts Bürgermeister Guido Dieckmann (von links) und Gemeindemitarbeiter Martin Borgwart begrüßen den neuen Klimaschutzmanager Dr. Thomas Hollands an seinem ersten Arbeitstag.

Beverstedts Bürgermeister Guido Dieckmann (von links) und Gemeindemitarbeiter Martin Borgwart begrüßen den neuen Klimaschutzmanager Dr. Thomas Hollands an seinem ersten Arbeitstag.

Foto: Mark Schröder

Cuxland

Gemeinde Beverstedt begrüßt ihren neuen Klimaschutzmanager

2. Dezember 2021 // 12:50

Dr. Thomas Hollands kommt vom Bremerhavener AWI nach Beverstedt. Dort soll der 40-Jährige ein Klimaschutzkonzept erarbeiten.

Stelle zunächst zwei Jahre befristet

Die Gemeinde Beverstedt hat ab sofort einen eigenen Klimaschutzmanager. Dr. Thomas Hollands verstärkt das Team der Verwaltung für mindestens zwei Jahre.

„Das Aktive an der Aufgabe reizt mich“

Der 40-Jährige kommt vom Alfred-Wegener-Institut (AWI) aus Bremerhaven und soll dafür sorgen, die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit stärker als bislang ins Gespräch zu bringen. „Als Wissenschaftler löst man keine Probleme, man beschreibt sie nur“, sagt Hollands. „Das Aktive an der neuen Aufgabe hat mich gereizt.“

Wie die Arbeit des neuen Klimaschutzmanagers aussieht, lest ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom Gendern?
625 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger