An der Strandpromenade in Cuxhaven-Duhnen war an Christi Himmelfahrt einiges los.

An der Strandpromenade in Cuxhaven-Duhnen war an Christi Himmelfahrt einiges los.

Foto: Lothar Scheschonka

Cuxland

Himmelfahrt: Touristen zieht es an die Strände

Autor
Merlin Hinkelmann,
Autor
Von Susanne Schwan
21. Mai 2020 // 17:45

An Himmelfahrt ist an der Nordseeküste einiges los. In Bremerhaven und am Duhner Strand in Cuxhaven zieht es viele Touristen an den Strand.

Ab Mittag voller

Viele hatten offenbar die Idee, den Feiertag an der Küste zu verbringen. Auch am Wremer Kutterhafen und am Deich in Bremerhaven war gegen Mittag bereits einiges los. Trotz der Bitte des Cuxhavener Oberbürgermeister Uwe Santjer (SPD) nicht zu kommen, waren die küstennahen Orte gut besucht. Typische Vatertags-Bollerwagenzüge waren aber die Ausnahme.

Wie die Touristen ihren Tag an der Küste empfanden, lest ihr jetzt auf norderlesen.de.

Immer informiert via Messenger
​Welcher Bremerhaven-Song ist der Beste?
1617 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger