Tiefe Löcher: Die Kreisstraße 65 zwischen Hymendorf und Drangstedt ist eine der kaputtesten Straßen im Kreis. Foto Leuschner

Tiefe Löcher: Die Kreisstraße 65 zwischen Hymendorf und Drangstedt ist eine der kaputtesten Straßen im Kreis. Foto Leuschner

Foto: Photographer:Heike Leuschner

Cuxland

Hymendorf-Drangstedt: Straße wird repariert

20. Juli 2021 // 07:05

Buckelpiste ade: Die völlig marode Kreisstraße 65 von Hymendorf nach Drangstedt soll nun endlich saniert werden.

Mitte Oktober sollen die Bagger anrollen

Mitte Oktober sollen dort nach Auskunft von Andreas Lesch, Leiter des Amtes für Wasser- und Abfallwirtschaft beim Landkreis, die Bagger anrollen.

Knapp vier Kilometer durchs Moor

Lange galt die Sanierung der Straße, die durchs Moor führt, als zu teuer. Nun hat der Kreis einen Weg gefunden, wie er die Sanierung der knapp vier Kilometer stemmen kann.

Wie er das machen will, lest Ihr jetzt auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Die Stadt Bremerhaven kauft das Karstadt-Gebäude. Hat die Innenstadt damit wieder eine Zukunft?
378 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger