Die Landwirtschaft ist ein hartes Geschäft, wie richten sich die Bauern für die Zukunft aus? Das wollte unsere Nord24-Reporterin Dörthe auf ihrer Tour unter die Lupe nehmen.

Die Landwirtschaft ist ein hartes Geschäft, wie richten sich die Bauern für die Zukunft aus? Das wollte unsere Nord24-Reporterin Dörthe auf ihrer Tour unter die Lupe nehmen.

Foto: Scheschonka

Cuxland

In sieben Tagen durchs Cuxland: nord24-Reporterin Dörthe auf Bauernhoftour

Von nord24
6. Juni 2018 // 06:05

Dörthe hat Kühe gemolken, die Schafe am Deich umgehütet und beim Heumachen auf einem Biohof geholfen. Sieben Tage lang ist unsere Nord24-Reporterin mit dem Fahrrad durchs Cuxland gefahren und hat jeden Tag einen anderen Bauernhof besucht.

Hier findet ihr alle Videos der Woche:

Tag 1: Deichschäfer Krogmann in Altenbruch

Tag 2: Gemüsehof Olendiek in Cappel

Tag 3: Ein Besuch beim Imker und bei Landwirt Gerken in Midlum

Tag 4: Hühnerhof in Flögeln

Tag 5: Biohof Rademacher in Beverstedt

Tag 6: Großer Milchviehbetrieb in Bramstedt

Tag 7: Kleiner Traditionshof in Reepen

Best-of-Video

nord24-Reporterin Dörthe radelt durchs Cuxland

Sieben Tage ist nord24-Reporterin Dörthe durchs Cuxland geradelt. Das ist ihr Best-of-Film. Alle Videos zum Nachschauen findet ihr hier: https://goo.gl/8SS5zA (ber)Gepostet von Nord24de am Dienstag, 5. Juni 2018

So sah die Route aus:

Die Landwirtschaft ist ein hartes Geschäft, wie richten sich die Bauern für die Zukunft aus? Das wollte unsere Nord24-Reporterin Dörthe auf ihrer Tour unter die Lupe nehmen.

Dörthes Route auf ihrer Bauernhoftour.

Foto: Scheschonka

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
819 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger