Keine Durchfahrt: So wie bereits zwischen Oktober und Dezember sieht es bald auf der K58 wieder aus. Dann wird der zweite Bauabschnitt unter Vollsperrung saniert.

Keine Durchfahrt: So wie bereits zwischen Oktober und Dezember sieht es bald auf der K58 wieder aus. Dann wird der zweite Bauabschnitt unter Vollsperrung saniert.

Foto: Seelbach

Cuxland

K58: Strecke ab 14. Februar wieder gesperrt

18. Januar 2022 // 12:05

Autofahrer aufgepasst: Die Kreisstraße 58 zwischen Schiffdorf und Sellstedt wird ab 14. Februar wieder gesperrt.

Acht Wochen Sperrung

Rund acht Wochen müssen die Autofahrer sich dann wieder auf Umleitungsverkehr, offiziell zum Beispiel über Bexhövede und Donnern, einstellen. Während dieser Zeit soll der zweite Bauabschnitt auf der Strecke saniert werden. Dies war ursprünglich schon für den vergangenen Herbst geplant gewesen.

Warum Schiffdorfs Bürgermeister Wärner die Sperrung mit einem Appell an die Autofahrer verbindet, lest ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG und auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
281 abgegebene Stimmen