André Windhorst (von links), Vorsitzender des TSV, Walter Gerdes, Hartmut Jahns, Dieter Schwarz, Rolf Gehrke und Rolf Pülschen lassen sich von Trainer Gerd Aljets in die Feinheiten des „Gehfußballs“ einweisen.

André Windhorst (von links), Vorsitzender des TSV, Walter Gerdes, Hartmut Jahns, Dieter Schwarz, Rolf Gehrke und Rolf Pülschen lassen sich von Trainer Gerd Aljets in die Feinheiten des „Gehfußballs“ einweisen.

Foto: Becker

Cuxland

Kicken der etwas anderen Art

10. März 2020 // 12:39

Leidenschaftliche Fußballer lässt der Sport ein Leben lang nicht los. Doch im Alter wird das Kicken zusehends schwieriger und gefährlicher.

„Gehfußball“ ist neu im Angebot

Der TSV Stotel stellt sich genau darauf jetzt ein. Ab sofort gibt es im Verein die neue Sparte „Gehfußball oder Walking Football“. Immer freitags wird in der Sporthalle in Stotel in der Gemeinde Loxstedt trainiert.

Was den Sport so besonders macht und woher die Idee stammt, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Besucht ihr die Weihnachtsmärkte in der Region?
213 abgegebene Stimmen