Vater und Tochter stehen nebeneinander auf einem mit Gras bewachsenen Acker.

Christian Reinhardt (52) und Tochter Michelle (24) wollen gemeinsam mit Blühpaten 10.000 Quadratmeter Acker in eine Wildblumenwiese verwandeln.

Foto: Gallas

Cuxland

Köhlen: Blühpaten für riesige Wildblumenwiese gesucht

28. Januar 2022 // 07:05

10.000 Quadratmeter Wildblumenwiese sollen in Köhlen entstehen. Dafür sucht das Vater-Tochter-Gespann Blühpaten.

Wildblumenwiese statt Futtermittel

Pestizide, zu viel Dünger, Insektensterben. Der Ruf konventioneller Landwirtschaft hat gelitten. „Die Leute sagen immer, dass wir alles kaputt machen“, sagt Christian Reinhardt aus Köhlen. Der Landwirt probiert deswegen etwas Neues aus: Gemeinsam mit seiner Tochter Michelle will er einen 10.000 Quadratmeter großen Acker in eine Wildblumenwiese verwandeln. Und jeder, der möchte, kann mithelfen, diesen Traum für mehr Artenvielfalt auf dem Land zu realisieren.

Was hinter dem Projekt Dorfblüte steckt und was die beiden Köhlener damit bewirken möchten, lest ihr auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Oben-Ohne-Baden in den Schwimmbädern der Region - Seid ihr dafür?
1285 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger