Während des Rückbaus des Kreisels wird der Verkehr durch eine Baustellenampel geregelt. In den kommenden Wochen müssen sich die Autofahrer dann auf eine Einbahnstraßenregelung einstellen.

Während des Rückbaus des Kreisels wird der Verkehr durch eine Baustellenampel geregelt. In den kommenden Wochen müssen sich die Autofahrer dann auf eine Einbahnstraßenregelung einstellen.

Foto: Scheiter

Cuxland

Kreisel in Bad Bederkesa wird zur Kreuzung

Von nord24
14. Juni 2016 // 19:12

Vor fünf Jahren war der Kreisel in der Mattenburger Straße in Bad Bederkesa errichtet worden. Jetzt wird er wieder zurückgebaut. Der Kreisel hatte sich als zu eng und, insbesondere für Fußgänger, als zu gefährlich erwiesen. Die neuen Schilder für die "rechts vor links"-Regelung stehen bereits.

Rückbau soll innerhalb einer Woche erledigt sein

Der Rückbau des Kreisverkehrs in der Mattenburger Straße an der Einmündung der Straßen Zum Hasengarten und Im Mattenburger Feld hat bereits begonnen. Binnen einer Woche sollen Rondell und weiße Markierungen entfernt und neues Pflaster aufgebracht sein.

Bürgermeister Krüger: Kostengünstige und optisch ansprechende Lösung

Geestlands Bürgermeister Thorsten Krüger (SPD): „Wir haben schlussendlich eine kostengünstige und optisch ansprechende Lösung gefunden, die das Ortsbild nur geringfügig verändern wird. Die Behinderungen für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Rollatoren gehören dann der Vergangenheit an.“ (gsc)

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1370 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger