Feuerwehreinsatz an der Leher Landstraße.

Feuerwehreinsatz an der Leher Landstraße.

Foto: Feuerwehr Stadt Geestland

Cuxland
Blaulicht

Langen: Feuerwehr holt Frau aus brennender Wohnung

16. Juni 2021 // 10:40

An der Leher Landstraße in Langen hat es am Mittwochmorgen in einer Wohnung gebrannt. Es hieß zunächst: Menschenleben in Gefahr.

Bewohnerin kommt ins Krankenhaus

Es brannte in der Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten die Bewohnerin aus den Räumlichkeiten führen und dem Rettungsdienst übergeben. Die Frau kam danach in ein Krankenhaus.

Feuer mit Kleinlöschgerät bekämpft

Das Feuer selbst konnte von den Einsatzkräften mit einem Kleinlöschgerät zügig abgelöscht werden. Zur Brandursache und der Höhe des entstandenen Schadens gab es keine Angaben. Nach Informationen der Feuerwehr kam es während des Einsatzes zu Verkehrsbehinderungen auf der Leher Landstraße zwischen Hinschweg und Südstellenweg.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
787 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger