Die Zufahrt zum Wesertunnel ist am Montagnachmittag gesperrt worden.

Die Zufahrt zum Wesertunnel ist am Montagnachmittag gesperrt worden.

Foto: NZ-Archiv

Cuxland
Wesermarsch

Lastwagen fährt sich fest: Zufahrt zum Wesertunnel gesperrt

Von nord24
22. Januar 2018 // 15:45

Die Zufahrt zum Wesertunnel in der Wesermarsch ist am Montagnachmittag in Fahrtrichtung Cuxland für mehrere Stunden gesperrt worden. Ein Lastwagen war in den Seitenraum geraten und liegen geblieben.

Lkw fährt sich fest

Nach Polizeiangaben wollte der Lastwagenfahrer gegen 15 Uhr in der Wesermarsch von der B212 auf die B437 in Fahrtrichtung Cuxland wechseln. Dabei geriet er in den Seitenraum und fuhr sich fest.

Autofahrer müssen auf Fähren ausweichen

Um den liegen gebliebenen Lastwagen zu bergen, mussten die B437 in Richtung Cuxland und damit auch die Zufahrt zum Wesertunnel gesperrt werden. Autofahrer, die von der Wesermarsch ins Cuxland wollten, sollten auf die Fähren ausweichen. Die Sperrung dauerte bis 17.40 Uhr an.

Immer informiert via Messenger
Sollte es in Deutschland eine Impfpflicht geben?
2616 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger