Bei dem Autounfall erlitten die Insassen leichte bis mittelschwere Verletzungen.

Bei dem Autounfall erlitten die Insassen leichte bis mittelschwere Verletzungen.

Foto: Daniel Schmonsees

Cuxland
Blaulicht

Loxstedt: Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall

16. September 2021 // 13:33

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten kam es am Mittwochnachmittag im Radmoorweg.

Wagen prallt gegen den Straßenbaum

Gegen 16.45 Uhr befuhr ein von der B71 kommendes Baufahrzeug mit fünf Arbeitern den Radmoorweg. Aus bislang ungeklärten Gründen verlor der Fahrer in einer Linkskurve in Höhe des Ortseinganges die Kontrolle über das Fahrzeug. Der Wagen prallte frontal gegen einen massiven Straßenbaum. Betriebsstoffe liefen aus. Die Insassen erlitten leichte bis mittelschwere Verletzungen. Drei Personen wurden in Bremerhavener Krankenhäuser ärztlich versorgt.

Straßensperrungen

Der Radmoorweg wurde für eineinhalb Stunden voll gesperrt. Die Dünenfährstraße war ebenfalls wegen Bauarbeiten gesperrt. Daduch kam es teilweise zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Immer informiert via Messenger
Die Wahlen sind vorbei. Welche Koalition wünscht ihr euch?
1312 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger