Die Polizei hat einen betrunkenen Lkw-Fahrer bei Loxstedt erwischt.

Die Polizei hat einen betrunkenen Lkw-Fahrer bei Loxstedt erwischt.

Foto: Sven Hoppe/dpa

Cuxland
Blaulicht

Loxstedt: Lkw-Fahrer aus Ungarn mit 2,8 Promille auf A27 unterwegs

23. Juni 2021 // 14:53

Das ging gar nicht: Ein betrunkener Lkw-Fahrer war am Dienstagabend mit seinem Sattelzug in Schlangenlinien auf der A27 unterwegs.

A27: Polizei stoppt den Sattelzug bei Loxstedt

Der 60-Jährige steuerte seine Maschine in Richtung Cuxhaven, ein Autofahrer hatte den Mann bei der Polizei gemeldet. Die Beamten entdeckten den Sattelzug in Höhe Loxstedt und holten ihn zu einer Kontrolle raus.

Gegen den Fahrer aus Ungarn wird ein Strafverfahren eingeleitet

Der Fahrer aus Ungarn fiel nach Angaben der Polizei durch stark verzögerte Reaktionen auf. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 2,8 Promille. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Den Führerschein war der Ungar los.

Immer informiert via Messenger
Wie soll das Waranen-Pärchen aus dem Klimahaus heißen?
818 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger