Der Unfall zwischen Debstedt und Neuenwalde im Mai 2019 ist einer von 4652 Unfällen im Cuxland 2019. Damals ist ein 78-Jähriger Geestländer lebensgefährlich verletzt worden.

Der Unfall zwischen Debstedt und Neuenwalde im Mai 2019 ist einer von 4652 Unfällen im Cuxland 2019. Damals ist ein 78-Jähriger Geestländer lebensgefährlich verletzt worden.

Foto: Feuerwehr

Cuxland

Mehr Verkehrsunfälle im Cuxland

24. März 2020 // 20:03

4652 Verkehrsunfälle gab es im Vorjahr im Cuxland - ein Anstieg um 3,7 Prozent. 16 Menschen verloren dabei ihr Leben.

Überhöhte Geschwindigkeit als Hauptunfallursache

Die Zahl der Verkehrstoten ist damit im Landkreis nach Jahren zum ersten Mal wieder gestiegen. 134 Menschen wurden bei Verkehrsunfällen schwer verletzt. Dies ist im Vergleich zu 2018 ein Rückgang um 13 Prozent. Eine Hauptunfallursache bei Unfällen mit schweren Folgen bleibt überhöhte Geschwindigkeit. Bei 10 Prozent der Unfälle mit schweren Folgen war Alkohol im Spiel.

Immer informiert via Messenger
2 G bei den Fischtown Pinguins - findet ihr das Ordnung?
202 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger