Eine Hummel und ein Käfer sitzen auf einer Blume.

Insektenfreundliche Blühflächen locken Insekten an. René Gerhardt will ein solches Paradies am Rande von Midlum und in Dorum schaffen.

Foto: Arne Dedert/dpa

Cuxland

Midlum sucht Paten für Wildblumenwiese

26. Januar 2022 // 13:42

Wer Bienen, Hummeln und Schmetterlinge glücklich machen möchte, der kann in Midlum Pate einer Wildblumenwiese werden.

„Neue Pfade“

Hinter der Idee steht die Wurster Nachhaltigkeitsinitiative „Neue Pfade“. „Wir dachten uns: So etwas können wir auch“, berichtet Barbara Mohrmann.

Insektenparadies

Mit René Gerhardt hatten sie schnell einen Nebenerwerbslandwirt gefunden, der einen Teil seiner Flächen für das Blühpatenprojekt zur Verfügung stellen möchte. Insgesamt will er 12.000 Quadratmeter Ackerfläche in Midlum und Dorum in ein Insektenparadies verwandeln.

Mehr dazu auf NORD|ERLESEN.

Immer informiert via Messenger
Wie sicher fühlt ihr euch in eurer Wohngegend?
394 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger