Lohnunternehmer Daniel Wünscher bringt Gülle aus auf den Feldern von Landwirt Carsten Bischoff aus Lunestedt. Noch hat der Flögelner genug zu tun. Ob das so bleiben wird, ist nicht sicher.

Lohnunternehmer Daniel Wünscher bringt Gülle aus auf den Feldern von Landwirt Carsten Bischoff aus Lunestedt. Noch hat der Flögelner genug zu tun. Ob das so bleiben wird, ist nicht sicher.

Foto:

Cuxland

Milchkrise: Auch Lohnunternehmer haben Probleme

Von Andreas Schoener
25. Mai 2016 // 07:00

Umsatzeinbußen in Höhe von fünf bis zehn Prozent hat Daniel Wünscher aus Flögeln bei sich schon festgestellt: Die Milchkrise hat auch Auswirkungen auf die Branche der Lohnunternehmer. „Die Landwirte achten ganz genau darauf, welche Lohnarbeiten sie noch vergeben können und welche nicht“, sagt Wünscher, als er bei Landwirt Carsten Bischoff aus Lunestedt Gülle ausbringt. Ob Lohnunternehmer, Landwirte oder Verbraucher - die NORDSEE-ZEITUNG zeichnet in den kommenden Tagen das derzeitige Bild der Branche.

Immer informiert via Messenger
Angela Merkels ist nach 16 Jahren nicht mehr Kanzlerin. Was bleibt am meisten in Erinnerung?
166 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger