Tierischer Auftritt: Alexandra Knabbe (rechts) präsentiert den Zauberstab bei der "Höhle der Löwen" stilecht mit Pferd.

Tierischer Auftritt: Alexandra Knabbe (rechts) präsentiert den Zauberstab bei der "Höhle der Löwen" stilecht mit Pferd.

Foto: RTL / Bernd-Michael Maurer

Cuxland

Montagabend im TV: „Zauberstaub“ bei der „Höhle der Löwen“

Von Kristin Seelbach
29. Mai 2022 // 20:05

Alexandra Knabbe hat eine Trainingshilfe für Pferde und Reiter erfunden. Mit dem „Zauberstab“ will sie jetzt bei der „Höhle der Löwen“ punkten.

Für mehr Einfühlungsvermögen

Der „Zauberstab“, den die Maihausenerin erfunden hat, wird gemeinsam mit den Zügeln in den Händen gehalten und soll so für mehr Balance und Einfühlungsvermögen zwischen Pferd und Reiter sorgen.

Womit Knabbe überzeugen möchte lest ihr am Montag in der NORDSEE-ZEITUNG und auf NORD|ERLESEN. Ob sie die Investoren überzeugen kann, seht ihr am Montag ab 20.15 Uhr auf VOX.

Immer informiert via Messenger
Was haltet ihr vom 29-Euro-Ticket?
133 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger