Ein Streifenwagen der Bundespolizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht in der Ausfahrt einer Garage.

Ein Feuer hat in Nordholz zwei wertvolle Motorräder zerstört.

Foto: Carsten Rehder/dpa (Symbolfoto)

Cuxland
Blaulicht

Motorräder bei Feuer in Nordholz zerstört - 70.000 Euro Schaden

13. Juli 2022 // 14:35

Bei einem Garagenbrand in Nordholz sind zwei Motorräder zerstört worden. Die Maschinen sollen hochwertig gewesen sein, so berichtet es die Polizei. Es gab zudem einen Verletzten.

Feuerwehr verhindert ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus

Das Feuer war am Dienstag gegen 13.40 Uhr ausgebrochen. Die Ursache ist laut Polizei noch unklar. Ein Übergreifen der Flammen auf das benachbarte Wohnhaus hätte aber durch die Löscharbeiten der Feuerwehr verhindert werden können.

Besitzer wird leicht verletzt

Der Besitzer der Motorräder hat sich bei dem Brand derweil leicht verletzt. Er musste ins Krankenhaus gebracht werden. Laut Polizei hatte er noch versucht, Wertgegenstände aus der Garage vor dem Feuer zu retten.

Die Motorräder hatten einen hohen Wert

Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 70.000 Euro. Allein die Motorräder sollen laut Polizei einen Wert von rund 40.000 Euro gehabt haben.

Immer informiert via Messenger
Wer soll Kapitän der Fischtown Pinguins werden?
799 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger