Zuerst wurden die vier maroden Begrüßungstafeln per Bagger abgeholt, dann saniert. Die Montage an den Ortseingängen war ebenfalls Teamwork.

Zuerst wurden die vier maroden Begrüßungstafeln per Bagger abgeholt, dann saniert. Die Montage an den Ortseingängen war ebenfalls Teamwork.

Foto: Privat

Cuxland

Neue Begrüßungstafeln in Debstedt

8. Juni 2021 // 18:20

Ein Stück Teamwork: Vier Debstedter haben in ehrenamtlicher Kleinarbeit die hölzernen Begrüßungsschilder an den Ortseingängen saniert.

Bagger musste ran

„Wir sind alle vier Leute, die gern etwas für ihre Ortschaft tun“, sagt Marco Kolle, der mit Bernd Krüger, Sven Ahlf und Enno Gredes seit Oktober daran gearbeitet hat, die Tafeln wieder auf Vordermann zu bringen. Beim Abtransport mit dem Bagger gab‘s viele gute Worte und manche Überraschung.

Was die vier Debstedter erlebt haben bei der Sanierung der Begrüßungsschilder und was darauf zu lesen ist, erfahrt ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Immer informiert via Messenger
Wie findet ihr die Parkgebühren in der Innenstadt, wenn ihr da einkauft?
411 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger