Geben die neue Brücke über den Ankeloher Randkanal am Beerster Seerundweg frei (von links): Bauleiter Nils Richter, Ortsbürgermeister Uwe Bischoff, sein Stellvertreter Thomas Kuberski und Ludwig Augenthaler, Planer der Stadt.

Geben die neue Brücke über den Ankeloher Randkanal am Beerster Seerundweg frei (von links): Bauleiter Nils Richter, Ortsbürgermeister Uwe Bischoff, sein Stellvertreter Thomas Kuberski und Ludwig Augenthaler, Planer der Stadt.

Foto: Schoener

Cuxland

Neue Brücke ab Beerster See freigegeben, aber nicht für alle

2. April 2021 // 07:05

Auch wenn die neue Brücke über den Ankeloher Randkanal am Beerster See fertig ist – noch dürfen auswärtige Tagesgäste sie nicht benutzen.

Kontrollen angekündigt

So wie andere touristische Hotspots in der Region ist auch der Seerundweg in Bad Bederkesa nach einer Verordnung des Landkreises aufgrund der Corona-Zahlen bis einschließlich 5. April für Besucher von außerhalb verboten. Die Stadt Geestland und die Polizei haben Kontrollen angekündigt.

Wo das Verbot für auswärtige Tagesgäste noch gilt und was die Sanierung der Brücke gekostet hat, lest ihr am Sonnabend in der Nordsee-Zeitung.

Immer informiert via Messenger
Lütte Sail in Mini-Version - findet ihr das gut?
718 abgegebene Stimmen
Folge den Pinguins via Messenger